Was ist Wasser?

Die Verbindung Wasser, die im Körper erwachsener Menschen einen Anteil zwischen 60 % und 65 % besitzt, weist Eigenschaften auf, ohne die Leben auf dem Planet Erde nicht möglich wäre. So trägt Wasser aufgrund seiner hohen spezifischen Wärmekapazität zum Temperaturhaushalt der Erde bei. Da für das Erwärmen von Wasser eine hohe Energiezufuhr erforderlich ist, bewegt sich die Temperatur auf der Erde in einem relativ engen Bereich. Von der Sonne zugeführte Wärmeenergie wird durch die Wassermassen der Erde tagsüber aufgenommen und nachts wieder abgegeben.

Ohne die Verfügbarkeit von Wasser gäbe es keine Pflanzen, Tiere oder Menschen auf dem Planeten Erde. Indem Wasser bereits bei niedrigen Temperaturen in den gasförmigen Zustand übergehen kann, ist der Transport von Wasser in Form von Niederschlägen auf die Landmassen der Erde möglich.